Die Geschichte

Hi! Ich bin Alissa, CEO & Gründerin von B wie Berlin. Die Idee kam mir mitten in der Pandemie, als ich meiner Dreijährigen das Alphabet beibringen wollte. Das meiste Lernmaterial war langweilig - A wie Apfel, Z wie Zebra - und hat nicht die Lebensrealitäten meiner Berliner Kinder widergespiegelt.

Da kam mir die Idee: ABC Lernkarten mit denen man nicht nur das Alphabet lernt, sondern auch Berlins spannende Geschichte und vielfältige Kultur entdeckt! Spiel- und Lernmaterialien für Kinder und Familien wie meine: divers, weltoffen und politisch engagiert. 

B wie Berlin ist mein erstes Unternehmen. Ich starte jeden Tag mit viel Liebe, Leidenschaft und einer Vision:
Kids zu empowern! 

Meine Schwestern Mirja und Sakina und unsere Illustratorin Nour sind seit Anfang an dabei. Das Dream Team ist mit einer kleinen Idee gestartet um etwas Großes zu erreichen.

Folgt mir auf meiner Reise als Afrodeutsche Gründerin und Mutter von zwei Kindern. Ich freue mich und bin gespannt wo die Reise hinführt. Schreibt mir gerne wenn ihr Fragen oder Feedback habt und vergesst nicht unseren Newsletter zu abonnieren. 

Love,
Alissa xxx

              Alissa Gründerin von B wie Berlin